Projekte

hei!YA : Young Audience Productions ist ein Verein, der laut luxemburgischen Recht eine "association sans but lucratif" (a.s.b.l.) ist, sich an junges Publikum richtet und intergenerationell arbeitet. Professionelle Künstler arbeiten hier zusammen u.a. für "O weeei dumdum", dem Musik- Theater- Stück für Kinder ab 6 Jahre und "3---times. Über das Kindsein und Erwachsen werden." in Kooperation mit motschnik (Österreich) und madarina (Schweiz)

 

"O weeei dumdum

In diesem Stück beschäftigt sich das heiYA -Team mit dem Wechselspiel zwischen Geräusch und Musik. Wann und wie wird ein Geräusch zu Musik, was für ein Rolle spielt dabei die Stille? 

 

In unserem Akustiklabor durchleuchten wir von verschiedenen Seiten das Phänomen Schall, experimentieren mit Wellenformen, Spektographen und Audio-Effekten. Wir möchten die Neugierde wecken für die schier unendliche  Welt der Klänge und der Musik. 

Für Kinder und Erwachsene ab 7 Jahre

 


 

"3---times. Über das Kindsein und Erwachsen werden."

Ein Kind und ein erwachsener Künstler erarbeiten die Vergangenheit und das Erinnern an Kindheit und in der Kindheit. Anhand von Interviewmaterial von luxemburgischen Kindern als auch von Erwachsenen die in den 80igern Jahren Kinder waren. Was haben wir gemeinsam? Was unterscheidet uns? Für Kinder und Erwachsene ab 8 Jahre. 

 


 

Zum 400. Todestag von Shakespeare am 23. April 2016 (und seinem 452. Geburtstag)

Eine performative Lesung vom "Sommernachtstraum" nach William Shakespeare

Shakespeare rockt!

Tammy Reichling liest mit der Unterstützung von Objekten und einem kunstvollen Kostüm,  aus dem Klassiker auf deutsch und luxemburgisch. 

Für Kinder und Erwachsene ab 7 Jahre.